Ausstellung und Besucherprojekt von Mai bis Juli 2018 im Historischen Museum Cadolzburg in Zusammenarbeit mit Frau Nina Daebel (Museumsleitung) und Frau Prof. Dr. Susanne Liebmann-Wurmer (FAU Erlangen-Nürnberg)